Kupplungen

Die Kupplung als Maschinenelement dient der Kraftübertragung und ist in vielen Bereichen der Industrie nicht mehr wegzudenken. So zahlreich die Anwendungsgebiete sind, so vielseitig sind auch die technischen Ausführungen der Kupplungen.

So sind z.B. Klauen- und Bolzenkupplungen von KTR, deren Zahnkranz aus T-PUR® besteht, bei hoher Drehmomentübertragung elastisch schwingungsdämpfend. Sie geben Gewähr für eine drehschwingungsdämpfende Kraftübertragung und nehmen Stöße auf, die von ungleichmäßig arbeitenden Kraftmaschinen ausgehen. Das T-PUR® kann in 3 unterschiedlichen Härtegraden bestellt werden.

PAGUFLEX®-Wellenkupplungen dagegen sind die sichere, unkomplizierte, wirtschaftliche Lösung, wenn winklig, radial und /oder axial versetzte Antriebswellen kraftschlüssig verbunden werden soll. Die Wellenkupplung ist eine einteilige Kupplung. Damit wird bei Drehrichtungswechseln oder bei Drehmomentschwankungen mit Lastrichtungsumkehr die spiel- und stoßfreie Kraftübertragung einschließlich wirkungsvoller Schwingungsdämpfung und Schallisolierung ermöglicht.

Hilger u. Kern bietet für jeden Einsatzfall die passende Kupplung.


Kontakt

"Bei Fragen rund um die Produkte stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung."

Oliver Steinherr

Tel. +49 621 3705-339


Das könnte Sie auch interessieren...