Anwendungen > Riemenspannung messen

Riemenspannung messen
Für Antriebsriemen in industriellen Anwendungen

Ermitteln sie schnell und einfach die richtige Spannung von Antriebsriemen mit Original-Technik von Hilger u. Kern.

Nur ein optimal gespannter Antriebsriemen erreicht seine maximale Lebensdauer. Die korrekte Riemenspannung ist gleichzeitig die wesentliche Voraussetzung für die Vermeidung frühzeitiger Lagerschäden. Zur Ermittlung der Riemenspannung wird das Messgerät TRUMMETER® eingesetzt. Nachdem das Gerät eingeschaltet wurde, wird der Riemen angeleuchtet und in Schwingung versetzt. Nun kann das Messergebnis in Hertz (Frequenz) oder Newton (Zugkraft) auf dem Display ablesen werden. Dies ermöglicht bei Inbetriebnahme oder Kontrolle eines Antriebes eine eindeutige Protokollierung (nach DIN EN ISO 9001 ff.).

Die Berechnung der optimalen Riemenspannung errechnet sich nach folgender Formel:

Dieser Sollwert kann mit dem Istwert der TRUMMETER® Anzeige verglichen werden.

Die Einsatzmöglichkeiten des Riemenspannungsmessgeräts sind vielfältig. So wird das Gerät z. B. bei folgenden Anwendungen eingesetzt:

Roboterantriebe, Werkzeugantriebe wie Fräsen, Hobel, Sägen etc., Lüfter, Kompressoren, Verdichter, Papiermaschinen, Verpackungsmaschinen, Textilmaschinen, etc.

Riemenspannung richtig messen

Verlängern Sie die Leistung und Lebensdauer Ihrer Antriebsriemen mit TRUMMETER®!